Colornetwork - Colorstory - stay together!

the colorstory

 

 

 

 

Lärm, Müll, Platzmangel und dreckige Luft lässt uns in der Stadt wenig Raum zur Entfaltung und Erholung. Steigende Mieten schaffen Luxusviertel für die Reichen und verdrängen den gesellschaftlichen, bunten Kulturmix. Dabei geht es doch genau darum beim urbanen Lifestyle: dem Miteinander.

„Stay Together!“ ist ein Teamplayer, ein flexibler Begleiter im Interior. Inspiriert von Beton steht es sinnbildlich für Stärke und bleibende Werte und besticht durch seine unbegrenzten Möglichkeiten. Das Zusammenspiel mit Grünpflanzen und Naturmaterialien, wie Holz oder Kork sind dabei wichtig.

 

 

 

„stay together!“ hat in der Architektur und Innenarchitektur viele Verbündete. Nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich im Zusammenspiel mit Metallen, Glas, Aluminium, Grünpflanzen und Naturmaterialien wie Holz oder Kork, was auch von der modernen Parfümerie entdeckt worden ist.
In der synthetischen Parfümerie wurde versucht, innovative urban-metallische Dufteindrücke zu kreieren, die bis dahin unbekannt waren. Das helle, kühle Grau von „stay together!“ ist auf dieser Entdeckungsreise zum eigenen Ich deshalb der ideale Ausgangspunkt.
Im „Kraftraum des Zwischenbereichs“ können neue, zarte Gefühle, Empfindungen, Gedanken und Visionen unbelastet von Kriterien reifen. Das Grau zwängt sich nicht auf und steht deshalb in der Farbpsychologie auch für die Morgendämmerung, in der wir langsam erwachen und uns Gefühle, Empfindungen und Gedanken bewusstwerden. Je nachdem auf welchen Eindruck man sich fokussiert, sind Duftvariationen möglich, die in der gemeinsamen Wirkung mit „stay together!“ die eigenen Reiseziele noch weiter aufladen und bereichern.